Sprungziele
Inhalt

Abfallkalender, Sortieranlage und Sperrmüllabholung

Abfallkalender und Sortieranlage

Im Abfallkalender können Sie alle Abfuhrtermine für Restmüll (graue Tonne), Bioabfall (grüne Tonne), Wertstoffe (gelber Sack) und Altpapier ersehen.

Der Abfallkalender und die Sortieranleitung stehen auch zum Download und Ausdrucken zur Verfügung. Sie benötigen hierfür AdobeReader.



Sperrmüllabholung

Einmal im Jahr können Sie kostenlos eine Sperrmüllabholung und / oder die Abholung von Elektrogeräten anmelden.

Zur Bestellung einer Sperrmüll- und/oder Elektrogeräteabfuhr füllen Sie bitte die dieses Sperrmüllformular aus.


Wir bitten Sie nachfolgene Informationen zu beachten:

Ab dem 01.01.2021 sind private Anlieferungen von Sperrmüll auf der Müllumladestation in Frankenberg, Stadtteil Geismar, kostenpflichtig (160,00 €/t). Elektrogeräte können ganzjährig kostenfrei bei der Müllumladestation abgegeben werden.

Sperrstücke dürfen die Maße 1,50 m x 1,00 m nicht überschreiten (ausgenommen Sofas u. Matratzen) und sind bitte geordnet und trocken am Tag vor der Abfuhr bereitzustellen.

Im Rahmen der „vor Ort Abholung“ dürfen max. 2,50 m³ Sperrmüll aus privaten Haushalten bereitgestellt werden.

Die Sperrstücke / Elektrogeräte müssen am Abfuhrtag ab 6:00 Uhr am Gehwegrand zur Abholung bereitstehen.

Zum Sperrmüll gehören unbrauchbare Möbel, Matratzen, Teppiche (ausdrücklich keine Glasscheiben, Metalle, Autoteile oder Baustellenabfälle).

Gut erhaltene Möbel können über die GFAB Werkhof mbH, (05631/61936) einer Wiederverwendung zugeführt werden.

Zur Elektrogeräteabfuhr gehören beispielsweise Kühlgeräte, Monitore, Elektroherde und -öfen (keine Nachtspeicheröfen), Wasch- und Spülmaschinen, Wäscheschleudern und -trockner, PC- oder HIFI-Anlagen, Staubsauger, Dunstabzugshauben, Rasenmäher (ohne Öl/Benzin), Elektro- u. Elektronikschrott, Geräte aus Haushalt, Küche, Büro und Hobbykeller sowie haushaltsübliche Metalle (z. B. Fahrräder, Metallmobiliar).

Sofern ein Abholtermin nicht wahrgenommen werden kann oder sich der Auftrag erledigt hat, ist dies der Fa. Lobbe (Telefonnummer, siehe Terminbenachrichtigungskarte) bitte unverzüglich mitzuteilen, um unnötige Kosten und Anfahrten zu vermeiden!

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gern unter 06451-7206-20 oder info@burgwald.de.



nach oben zurück