Sprungziele
Inhalt

Ortsteile von Burgwald

Burgwald ist eine Gemeinde im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Hessen am Westrand des namensgebenden Burgwaldes. Im Ortsteil gleichen Namens befindet sich die Gemeindeverwaltung.

Die Gemeinde gliedert sich in folgende Ortsteile (in Klammern erste urkundliche Erwähnung):

  • Birkenbringhausen im Nordwesten (1249)   
  • Bottendorf im Nordosten (1233)
  • Burgwald im nördlichen Zentrum (1948 als Industriehof)
  • Ernsthausen im Süden (1303)
  • Wiesenfeld im südlichen Zentrum (1238)

Während die Ortsteile Birkenbringhausen, Bottendorf, Ernsthausen und Wiesenfeld auf mittelalterliche Gründungen zurückgehen, entstand der Ortsteil Burgwald als Nachkriegssiedlung auf dem Gelände einer ehemaligen Munitionsanstalt (Muna). Er hieß bis zu seiner Umbenennung im Jahr 1996 Industriehof.

Im Vorfeld der Gebietsreform in Hessen schlossen sich zum 1. Juli 1971 die Gemeinden Birkenbringhausen, Ernsthausen und Wiesenfeld zur eine Gemeinde mit dem Namen Burgwald zusammen. Am 1. Januar 1974 kam der Ort Bottendorf hinzu.   

Quelle: wikipedia

nach oben zurück