Sprungziele
Inhalt
Datum: 01.01.2021

Sperrmüllentsorgung

Sperrmüll- und Elektrogeräteabfuhr:  Stand 01.01.2021

Die Sperrmüll- und Elektrogeräteabfuhr kann 1x jährlich unter 06451/7206-20 oder info@burgwald.de bestellt werden.

Anzahl und Art der Sperrstücke (max. 2,50 m³), Abholanschrift u. Telefonnr. bitte angeben. Ab dem 01.01.2021 sind private Anlieferungen von Sperrmüll auf der Müllumladestation in Frankenberg, Stadtteil Geismar, Öffnungszeiten siehe http://www.abfallw-wa-fkb.de, kostenpflichtig (160 €/t).

Die Sperrstücke dürfen die Maße 1,50 m x 1,00 m nicht überschreiten (ausgenommen Sofas u. Matratzen) und sind trocken zu übergeben.

Zum Sperrmüll gehören: Unbrauchbare Möbel, Matratzen, Teppiche (keine Glasscheiben, Autoteile oder Baustellenabfälle).

Zur Elektrogeräteabfuhr gehören: Kühlgeräte, Monitore, Elektroherde und -öfen (keine Nachtspeicheröfen), Wasch- und Spülmaschinen, Wäscheschleudern und -trockner, PC- oder HIFI-Anlagen, Staubsauger, Dunstabzugshauben, Rasenmäher, Elektro- u. Elektronikschrott, Geräte aus Haushalt, Küche, Büro und Hobbykeller sowie haushaltsübliche Metalle (z. B. Fahrräder, Metallmobiliar).Elektrogeräte können auch ganzjährig kostenfrei bei der Müllumladestation abgegeben werden.

Gut erhaltene Möbel können über die GFAB Werkhof mbH, ( 05631/61936, einer Wiederverwendung zugeführt werden.

nach oben zurück